beate_putzt nur einen Topf: one pot pasta – fix & lecker!

Vor einiger Zeit Trend in vielen Zeitschriften und Blogs, dennoch habe ich das ausprobieren erst jetzt geschafft: Die Rede ist von ONE POT PASTA. Sehr gut, denn danach gibt’s nur einen Topf für den Abwasch, lecker und fix ist es außerdem.

Das brauchst du dafür:

  • gestückelte oder passierte Tomaten
  • frische Tomaten
  • Möhren (in Scheiben geschnitten)
  • Zucchini (gewürfelt)
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Nudeln
  • diverse Gewürze (Bsp.: Basilikum)
  • Wasser
  • ggf. Käse (Bsp.: Parmesan)

Einfach alles zusammen in EINEN Topf schmeißen, einmal aufkochen und so lange köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Ich habe große Emmer-Nudeln verwendet und das Essen war nach 20min fertig 🙂

So sieht das ganze in Bildern aus:

Meine Berechnungsgrundlage ist folgendermaßen:

  • Nur Nudeln: 1 BE (12g KH) sind 60gr Nudeln
  • Überbackene Nudelpfanne berechne ich mit 70gr = 1 BE (12g KH)
  • –> One pot pasta 1 BE (12g KH) = 80gr. Hat bei mir funktioniert, ist aber nur von meinen Erfahrungen abgeleitet und kein errechneter Wert!

Viel Spaß beim Nachkochen! Die Küche ist fix wieder sauber, versprochen.

Liebe Grüße, Beate

Hier ist Platz für deine Meinung - Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s